Resultate Umfrage Mobilitäts-Sharingmodelle in Spiez


Die Arbeitsgruppe E-Mobilität von SpiezSolar evaluiert neue Mobilitätsformen und möchte diese in Spiez fördern. Eine Umfrage zu diesen neuen Mobilitätsformen konnte im Januar 2020 gestartet werden und die Resultate sind erfreulich. Es haben mehr als 155 Spiezer*innen an der Umfrage teilgenommen.


Eckpunkte der Umfrage waren:

  • E-Auto- Sharing in Spiez und finanzielle Beteiligung bei diesem Projekt,
  • E-Bike- Sharing und
  • Mitnahmebänke.


E-Auto-Sharing:

  • 72% der Antwortenden können sich vorstellen, von einem Sharing Angebot Gebrauch zu machen.
  • 28% der Teilnehmenden könnten sich sogar vorstellen, ihr eigenes Auto bei einem geeigneten Angebot aufzugeben.
  • 69% der Umfrageteilnehmer spielen mit dem Gedanken, sich an einem solchen Projekt finanziell zu beteiligen und 50% könnten sich vorstellen ihr privates Auto andern zur Verfügung zu stellen.
  • 50% der Antworten würden ein Angebot im Zentrum (Bahnhof) begrüssen, aber es gibt in jedem Quartier und in jeder Bäuert 10-20 Interessierte für ein solches Angebot.


E-Bike-Sharing:

  • 57% der Antwortenden sagen, dass sie ein solches Angebot benutzen würden.
  • Einige werden aber weiterhin das Fahrrad ohne Batterie benützen.


Mitnahmebänke:

  • 88% der Umfrageteilnehmer können sich vorstellen, andere Leute von einer Mitnahmebank in ihrem Auto mitzunehmen.
  • 75% der Antwortenden würden gerne mal von diesem Angebot, von einer Mitnahmebank aus mit einem fremden Auto mitgenommen zu werden, profitieren.