Die eigene Photovoltaik-Anlage


Sie möchten selber Solarstrom produzieren? Dann nehmen Sie mit SpiezSolar Kontakt auf. Wir berechnen für Sie ganz unverbindlich, ob das Dach geeignet ist, wie viel die Anlage kosten würde, wie viel Energie sie erzeugen würde und melden Ihre Anlage auch gleich bei der Kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV) an. Dann werden wir sie an speziallisierte Unternehmen weiterleiten.

Handbuch SpiezSolar

Download
Handbuch_V9.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Kosten

Ein durchschnittlicher 4-Personen-Haushalt braucht etwa 3‘000 kWh Strom pro Jahr (ohne Heizung und Warmwasser). Um diesen Strombedarf zu decken, braucht es eine 3-kWp-Anlage (je nach Modulwirkungsgrad ungefähr 20 m2). Im Moment ist dafür mit Investitionen von etwa 10'000 Franken zu rechnen. Dies zahlt sich aber aus, denn dank der kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV) werden Ihnen während 20 Jahren insgesamt etwa 15'000 Franken zurückbezahlt. Sie lesen richtig: Sie bekommen die Investitionen gänzlich zurück!
Zwar kommen Sie im Moment noch auf eine sogenannte Warteliste, aber mit der Möglichkeit vom Eigenverbrauch und der EIV – Einmalvergütung von ca. 4‘000 Franken erhalten sie etwas mehr als 35% der Anlagekosten zurück. Dies ermöglicht es, die Investitionen innert 20 Jahren zu amortisieren.
Somit können Sie die Anlage jederzeit bauen.

Wenn Sie kein geeignetes Dach haben

Sie haben kein (geeignetes) Dach und möchten dennoch eine eigene Photovoltaikanlage realisieren. Dann melden sie sich bei SpiezSolar. Wir stellen Ihnen Dächer zur Verfügung und Sie können Ihre Anlage auf einem fremden Dach realisieren.

Sie haben ein Dach, aber kein Geld

Dann stellen Sie SpiezSolar Ihr Dach zur Verfügung und wir werden Leute suchen, die auf Ihrem Dach eine Photovoltaikanlage realisieren möchten.

 

Beispiel