Aktuell


Projekt Solaranlagen Artilleriewerk Faulensee - das erste Dach produziert erneuerbare Energie.

Der Verein/Stiftung Artilleriewerk Faulensee baut in Zusammenarbeit mit der Genossenschaft SpiezSolar auf dem Dach des Hauptgebäudes die erste von fünf Solaranlagen.

 

Die produzierte Energie von diesem Dach wird primär für die Entfeuchtung der unterirdischen Anlagen gebraucht.

Mitglieder der Verwaltung, Genossenschafter:Innen und Freunde von SpiezSolar bei der Montage der ersten von drei Solaranlagen. Die Projektleitung und die Betreuung vor Ort wird durch Spezialisten der Energiewendegenossenschaft (www.e-wende.ch) gemacht.

 

Quelle Fotos: SpiezSolar



Zwei weitere Projekte in der Bäuert Faulensee und ein Projekt in der Bäuert Hondrich sind geplant.

Die Solaranlage in Hondrich wird voraussichtlich im Herbst 2022 gebaut werden. Eine weitere PV-Anlage ist in Faulensee geplant. Der Termin ist noch nicht definiert.