Aktuell


Am 11. Juli 2022 geht es los.

Der Verein/Stiftung Artilleriewerk Faulensee baut in Zusammenarbeit mit der Genossenschaft SpiezSolar auf dem Dach des Hauptgebäudes die erste von fünf Solaranlagen.

 

Die produzierte Energie von diesem Dach wird primär für die Entfeuchtung der unterirdischen Anlagen gebraucht.

Möchten Sie dieses wichtige Projekt in Faulensee unterstützen?

Sind Sie interessiert am Mithelfen?


Schreiben Sie ein Email an office@spiezsolar.ch



Zwei weitere Projekte in der Bäuert Faulensee und ein Projekt in der Bäuert Hondrich sind geplant.

Die Solaranlage in Hondrich wird voraussichtlich im Herbst 2022 gebaut werden. Eine weitere PV-Anlage ist in Faulensee geplant. Der Termin ist noch nicht definiert.